Tessin und retour. Oder manchmal kommt es anders als man denkt…

Aber der Reihe nach: Letzen Montag sind wir, gut bepackt und frohen Mutes, losgefahren. In Tenero (TI) haben wir auf dem Campo Felice das erste Mal Bulli geparkt und unser Nachtlager aufgeschlagen. Dort angekommen hat uns die Sonne entgegengelacht und wir sind das erste Mal im Jahr barfuss am Strand langgelaufen. Soweit also alles nach Plan. Weiterlesen „Tessin und retour. Oder manchmal kommt es anders als man denkt…“